1. Auftragsbedingungen

Diese Auftragsbedingungen sind Bestandteil aller Verträge, die zwischen "Pinselschlumpf, Petra Ahlheim" und dem Kunden geschlossen werden. Änderungen und Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch "Pinselschlumpf, Petra Ahlheim" . Die AGB werden von den Kunden mit Auftragserteilung anerkannt und gelten für die gesamte Dauer der Geschäftsverbindung, auch wenn „Pinselschlumpf Petra Ahlheim“ auf die AGB bei der Annahme einzelner Aufträge nicht mehr darauf Bezug nimmt. Sie gelten auch für künftige Geschäfte.

 

2. Angebot

Angebote von "Pinselschlumpf, Petra Ahlheim" sind freibleibend und unverbindlich bis zum Erhalt der schriftlichen Auftragsbestätigung. Erst durch die schriftliche Auftragsbestätigung von "Pinselschlumpf, Petra Ahlheim" kommt ein Vertrag zustande. Der Kunde erklärt sich durch die Annahme von Angeboten sowie Abnahme von Leistungen mit den Auftragsbedingungen einverstanden."Pinselschlumpf, Petra Ahlheim" ist nach Angebotsannahme durch den Kunden berechtigt, im Zusammenhang mit der durchzuführenden Veranstaltung Vertragsabschlüsse mit Dritten im Namen und auf Rechnung des Kunden zu tätigen. Das trifft insbesondere zu, wenn mehrere Kinderschminker/innen oder Kinder-Animateure eingesetzt werden sollen. Eventuelle Änderungen und Abweichungen von Leistungen des vereinbarten Vertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden, werden von "Pinselschlumpf Petra Ahlheim" umgehend dem Kunden bzw. Auftraggeber mitgeteilt, sofern dies für die planmäßige Durchführung der Veranstaltung nötig ist.

 

3. Pausenregelung

Den Künstler/innen und den Animationskräften stehen bei einem Auftrag von 6 Stunden eine Pause von 30 Minuten und bei einer Aktionszeit von 8 Stunden und mehr, eine Pause von einer Stunde zu, die individuell eingeteilt werden können. (Nach Absprache mit dem Kunden). Den Mitarbeitern ist es gestattet, während der gesamten Aktionszeit zu trinken, zu essen und zur Toiletten zu gehen.

 

4. Vertragsrücktritt/ Kündigung

 

Stornogebühren:  

                                    

00,00 % bis 30 Tage, vor dem Veranstaltungstermin,

30,00 % zwischen 29 - 15 Tage vorher,

50,00  % zwischen 14 - 4 Tage vorher,

75,00  % ab 3 Tage vorher,

90,00  % Am Veranstaltungstag.

 

Aus außerordentlichen Gründen ist eine Kündigung des Vertrages für beide Parteien rechtlich zulässig.

Zum Beispiel bei witterungsbedingter Absage der Veranstaltung. Auch wenn eine Veranstaltung aus sonstigen nicht vorhersehbaren Gründen nicht stattfindet ( z.B. Erkrankung des Geburtstagskindes), kann der Auftraggeber das Vertragsverhältnis mit "Pinselschlumpf, Petra Ahlheim" jederzeit kündigen. Er verpflichtet sich dann aber, gegebenenfalls die oben genannten Storno-Gebühren zu zahlen.

 

5. Vermittlung von bestimmten Personen im Team

Wir übernehmen keine Gewährleistung oder Haftung für den Ausfall von bestimmten Personen im Falle von höhere Gewalt, z.B. Unfall oder Krankheit. Auch Folgeaufträge können mit verschiedenen Künstlern belegt werden. Sollte eine Kollegin ausfallen, bemüht sich "Pinselschlumpf, Petra Ahlheim" in jedem Fall um gleichwertigen Ersatz.

 

6. Kinderanimation ist keine Betreuung

Bei der Kinderanimation bieten wir für die Kinder freiwillige Spiel- und Bastel-Angebote sowie Schminken oder Glitzertattoos an. Wir weisen aber darauf hin, dass wir keine Aufsichtspersonen sind! Wir können nicht gewährleisten ob und wie lange ein Kind an unseren Spiel- oder Bastel-Aktionen teilnimmt.

Weinende Kinder werden generell zu den Eltern zurück gebracht.

 

Für verschmutzte Kleidung übernehmen wir keine Haftung! 

 

Die Aufsichtspflicht für die Kinder liegt zu jeder Zeit bei den Eltern.

 

7. Kosten und Preise

Preise richten sich nach Ort, Art, Termin, Anzahl der Künstlerinnen, Animateure und Dauer des Auftrages. Ist es nicht möglich kostenfrei zu parken, sind die anfallende Parkgebühren vom Auftraggeber zu tragen. Außerdem wird dem Auftraggeber bei jedem Auftrag die An/-Abfahrt  mit 0,50 € /km in Rechnung gestellt. Unsere Angebote verstehen sich in EURO (€ ) , inklusive Materialkosten. Druckfehler und sonstige Irrtümer sind vorbehalten.

Gemäß § 19 Abs.1 des UstG, wird von der Kleinunternehmerregelung Gebrauch gemacht

 

8. Fotoverwendung

Wir erfragen in unserem Auftragsformular, ob es der Firma generell Recht ist, wenn wir sie als Referenz nennen. Sollte diese Frage mit „ja“ beantwortet werden, bitten wir die Eltern der geschminkten Kinder um ihre Zustimmung auch Fotos zum Zusenden und unserer Verwendung in den Medien machen zu dürfen. Wird die Frage im Auftragsbogen mit „nein“ beantwortet unterlassen wir das Fotografieren und werden ihre Firma nicht namentlich nennen.

 

9. Zahlungsbedingungen

Soweit nicht anders vereinbart, sind die Rechnungen von "Pinselschlumpf, Petra Ahlheim" sofort nach Rechnungseingang ohne Abzüge zu zahlen. Eine Barzahlung vor Ort ist nach vorheriger Rücksprache gegen Ausstellung einer Quittung möglich.

 

10.Schminkfarben

"Pinselschlumpf, Petra Ahlheim" benutzt ausnahmslos dermatologisch getestete, hautfreundliche Profi- Schminke von Kryolan, Grimas, Superstar, Cameleon und Diamond FX und Party Explosion . Die Farben sind allergiegetestet und mit Wasser und milder Seife ohne Probleme zu entfernen. Personen mit ansteckenden Krankheiten (z.B. Windpocken), mit Neurodermitis, Herpes oder sonstigen Hautkrankheiten werden nicht geschminkt werden.

Kinder unter drei Jahren sollten ebenfalls nicht geschminkt werden.

 

Wir übernehmen keine Haftung für allergische Reaktionen oder auftretende Hautirritationen.

 

 

,

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Ahlheim